Breakfast und Lunch
mit guten Freunden
in der Hauptstadt

brunchen-berlin.de



The Ritz-Carlton, Berlin

Brasserie Desbrosses im The Ritz-Carlton, Berlin

Potsdamer Platz 5
10785 Berlin

Telefon: +49 30 33 777 5402

reservieren über opentable
reservieren über bookatable

Auf zum exklusivsten Brunch der Stadt, Champagner Brunch im Ritz Carlton, genauer gesagt in der Brasserie Desbrosses. Hier in der neuen Mitte der Stadt Berlin, am Potsdamer Platz, steht eines der bedeutenden 5 Sterne Hotels. Wer essen will, wie Gott in Frankreich, geht sonntags ins Ritz Carlton. Das Ambiente entspricht der originalen Einrichtung einer Brasserie von 1875 in Südburgund, der Service heutigem 5 Sterne Niveau.

Ab 12.30 Uhr werden die Gäste direkt an der Tür von „Ihrer“ Servicekraft abgeholt. Alle Mitarbeiter stellen sich wie selbstverständlich mit dem Vornamen vor und sprechen ihre Gäste mit Namen an. Bevor es zum Tisch geht, gibt es eine kurze Führung durch die verschiedenen Stationen des guten Geschmacks. Alles was das Herz begehrt wurde für uns aufgetafelt. Besondere Wünsche erfüllt die Küche gerne zusätzlich.

Danach geht es an den Tisch. Bei Silberbesteck und Champagner fällt die Entscheidung über den ersten Gang. Ich war durch die Auswahl ein wenig überfordert, also habe ich einfach alles probiert. Zuerst Entenbrust und Rind, danach Lachs direkt aus der Küche.

Unser Kellner „Jerome“ nahm unsere Neugierde sportlich und erklärte uns alle Gerichte ausführlich. Also kamen Exoten wie Austern und Hummer auf den Speiseplan. Noch nie gegessen war das Ganze ein riesen Abenteuer. Da Sonderwünsche wie selbstverständlich erfüllt werden, bestellte ich auch noch Eier Benedikt. Ewig von gehört, noch nie gegessen, waren sie ein Traum.

Nach jedem Gang verschwanden die benutzten Teller unauffällig in der Küche und das Besteck wurde neu eingedeckt. Durch die hohe Personaldichte, hatte jeder Mitarbeiter genügend Zeit sich individuell um die Bedürfnisse seiner Schützlinge zu kümmern.

Mein besonderes Augenmerk lag auf der Crêpe Theke. Neben den üblichen Kaffeespezialitäten die hier bestellt werden können, habe ich hier Crêpes mit leckeren Geschmacksrichtungen geordert. Die Crêpes sind grandios.

Auf das Brotsortiment konnte ich vor lauter Auswahl nicht zurückgreifen. Hier gibt es so viel spannendere Dinge zu genießen. Obwohl manche Gäste nur auf der Suche nach Brötchen und Butter waren um den Seranoschinken zu platzieren. Für mich unverständlich.

Beendet haben wir die Schlemmerei mit einen Nachtisch. Kleine süße Speisen beförderten uns dann komplett in die Bewusstlosigkeit. Danach konnten wir uns nicht mehr rühren. Jerome brachte uns zum Abschluss noch einen kleinen New York Cheese Cake mit Blattgold, der nicht auf dem Tisch stand. Danach ging nichts mehr!

Neben dem großartigen Service und dem spektakulärem Essen wird das gute Gefühl auch noch auditiv unterstützt. „Hartmut“ ein Virtuose am Akkordeon, spielt alte französische Chansons und erweckt damit die Einrichtung der Brasserie zum Leben.

Mein Fazit: Der perfekte Brunch. Wer sich die 115 EUR leisten kann, sollte den Brunch unbedingt mal testen. Alles was das Herz begehrt, garniert mit neuen kulinarischen Erlebnissen und dem perfekten Service.

Buffet im Ritz Carlton

Preis: 115,– EUR
Zeiten: 12.30 – 15.30 Uhr
Ambiente: Einrichtung einer Brasserie im Südburgund
Essen: Das Beste vom Besten
Getränke: alles inkl. vom Champagner bis zum stillem Wasser
Personal: sehr persönlich und professionell mit amerikanischer Herzlichkeit
Zahlungsmittel: Cash, EC, Kreditkarten jeder Couleur
Wlan: kostenfrei für Gäste
Parkplatz: Valet Service 5 EUR / Stunde
Nahverkehr: direkt am Potsdamer Platz (U-Bahn, S-Bahn, Bus)

2 Antworten auf The Ritz-Carlton, Berlin

  • Ich war vor Jahren mit meinem Chef und meinen Kolleginnen dort. Es war einfach Klasse. Meine Freundin und ich überlegen ob wir uns das mal gönnen.

  • Hallo Manuela,

    das Leben ist kurz.
    Gönn Dir jeden Luxus den Du dir leisten kannst.
    Du hast es verdient.

    Das Ritz-Carlton ist wirklich außergewöhnlich.

    LG Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.